Game Lab / Russland

Der äußerste Stadtring der Campuscity der Children World versteht sich als die ferquentierteste Zone des Gesamtareals. Die sich hier befindlichen 10 Experimentierlabors, Veranstaltungsbauten und Erlebnismuseen sind für die breite Öffentlichkeit frei zugänglich. Umringt von weitläufigen Parklandschaften mit reichlich Spiel- und Sportangeboten stehen diese Einrichtungen als autarke Einheiten mit individuellem Look und Nutzungskonzepten da. Die Gamesworld widmet sich dabei voll der virtuellen Welt der Computerspiele. Während im Untergeschoss drei Dauerausstellungen der Branchenmarktführer untergebracht sind, in denen man etwas über die Entstehung und Entwicklung von e- und Konsolen- Games erfahren kann, gewähren die Ausstellungen und Seminare in den oberen Geschossen Einblicke in aktuelle Trends und Entwicklungen. Der Besucher wird dazu animiert, eigene Ideen mit einzubringen, ferner finden hier in kommunikativer Atmosphäre Testläufe von Neuentwicklungen der Gameswelt statt. Bei Dämmerung werden die gläsernen Fassaden zu riesigen Screens, auf denen beispielweise Autorennen und Ringkämpfe ganzer Gruppen projiziert werden. Das lockt neugierige Gemüter von außen an! Souterrain im Cafe kann man dann nach einer heißen Session munter drum diskutieren.

Geplante Fläche:  4.610 qm
Leistungsphasen: 1-3, künstlerische Oberleitung

REICH UND WAMSER GBR

© 2019 Reich und Wamser GbR All Rights Reserved.

Stresemannstr. 28
40210 Düsseldorf, Germany
Tel: +49 (0)211 301807-0
Email: mail@reichundwamser.de