Kindercampus Borodino - Living / Russland

Auf dem Kindercampus bilden die zahlreichen Wohnhäuser ein kleines Dorf und einen gemütlichen Aufenthalt mitten im Grünen. Die Wohnhäuser sind alle gleich aufgeteilt und bieten jeweils Platz für bis zu 20 Personen. Camp-Besucher und Betreuer leben hier zusammen unter einem Dach. Neben den Schlafräumen gibt es großzügige Gemeinschaftsräume sowie eine attraktive Terrasse, die zum Sonne Tanken einlädt. Auch wenn die Häuser in ihren Strukturen identisch sind, sorgt eine indivduelle Fassadengestaltung für ein abwechslungsreiches und spannendes Bild.

Ebenso gestalterisch anprechend ist die lichtdurchflutete Mensa, die durch helle Töne und viel Grün besticht. Hier wird für das leibliche Wohl von Kindern und Betreuern gesorgt.

Geplante Fläche: 450 qm je Wohnhaus, 9.268 qm Mensa

Leistungsphasen: 1-5